Lokales

Joachim Deuschle neuer Bezirksmeister

SINDELFINGEN Joachim Deuschle vom VfL Kirchheim hat die Bezirksmeisterschaften der Sportkegler gewonnen und sich damit für die Titelkämpfe auf Württemberg-Ebene qualifiziert. Der Kirchheimer Verbandsliga-Crack gewann nach 916 Holz im Vor- und 951 im Endlauf mit 1867 Kegeln denkbar knapp vor dem zweiplatzierten Matthias Richter vom SV Magstadt, der auf 1864 Holz kam. Dritter auf den Bahnen des VfL Sindelfingen wurde Jens Bernhardt (TSG Heilbronn) mit 1850 Kegeln. Die württembergischen Meisterschaften finden am kommenden Wochenende beim BKSV Stuttgart statt.

Anzeige

Auf den Bahnen der TSG Heilbronn hatten auch die Sportkegler des TV Unterlenningen Grund zum Feiern: Tanja Dreiseitel belegte mit 929 Holz hinter der neuen Bezirksmeisterin Marianne Schoger (BKSV Stuttgart/943) den zweiten Platz und qualifizierte sich damit ebenfalls für die "Württembergischen."

pm