Lokales

Jochen Hasenmayer und die schöne Lau

HAYINGEN Der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Höhlenforscher Jochen Hasenmayer kommt zur schönen Lau. Er kennt den Blautopf wohl wie kein anderer. Hat er aber die letzten Geheimnisse enthüllt? Die schöne Lau ist ihm bei seinen Forschungen nicht begegnet, deshalb kommt er jetzt ins Hayinger Naturtheater. Dort kann er endlich "Die schöne Lau"" lachen hören und sehen. Das Fernsehen zeigt sich ebenfalls interessiert an dieser Begegnung. Am Samstag, 28. August, kommt ein Filmteam vom SWR Stuttgart zu Filmaufnahmen. Eduard Mörike hat in seinem "Stuttgarter Hutzelmännle" die wunderschöne Erzählung der Blautopfsage um die Lau geschrieben.

Anzeige


Nicht nur die schöne Lau wird zum Lachen gebracht, auch die Zuschauer lachen und erfreuen sich am "saftigen Theater mit Herz und Hirn." Vorstellungen finden samstags um 20 Uhr, sonntags um 14.30 Uhr statt, bis zum 5. September und am Freitag, 20. August, jeweils um 20 Uhr. Die Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt, die Zuschauer sitzen unter Dach. Vorbestellungen und Auskunft unter Telefon 0 73 86/2 86 Fax 0 73 86/10 48. Internet www.naturtheater-hayingen.de.