Lokales

Jugendausbildung beim Musikverein

LENNINGEN Zu einem Informationsabend lädt der Musikverein Unterlenningen am Dienstag, 21. September, um 18.30 Uhr in das evangelische Gemeindehaus nach Brucken Kinder mit ihren Eltern ein. An diesem Abend werden nach dem musikalischen Auftakt durch die Jugendkapelle erstmals in Zusammenarbeit mit dem Musikhaus Rauscher aus Esslingen die einzelnen Blas- und Schlaginstrumente vorgestellt und den Kindern die Möglichkeit gegeben, diese auszuprobieren. Daneben erfahren sie detailliert den Aufbau und die Ziele der musikalischen Ausbildung, die in enger Zusammenarbeit mit der Musikschule Lenningen erfolgt. Die Musikschule stellt für den Instrumentalunterricht qualifizierte Lehrkräfte zur Verfügung.

Anzeige

Entsprechend ihrem Leistungsstand wird den Kindern in der Spielgruppe des Musikvereins die Möglichkeit gegeben, neben dem gemeinsamen Musizieren und der Vertiefung der musikalischen Kenntnisse die Grundbegriffe der Musiklehre zu erlernen. Weitere Erfahrungen für die musikalische Entwicklung können die Kinder anschließend in der Jugendkapelle des Vereins sammeln. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.juka-unterlenningen.de oder bei Bernd Dietterich, Telefon 0 70 26/46 43, Kai Volz, Telefon 0 70 26/52 71, oder Steffen Bodtländer, Telefon 07 11/5 71 98 14.