Lokales

Jugendliche schlagen Mann zusammen

ESSLINGEN Zusammengeschlagen und schwer verletzt wurde ein 62-jähriger Mann in der Nacht zum Dienstag in Mettingen.

Anzeige

Der Esslinger lag in der dortigen Unterführung auf einer Bank und schlief. Dort wurde er dann von mehreren Jugendlichen ohne ersichtlichen Grund geschlagen und getreten. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und musste mit einem Notarztwagen in eine Klinik gebracht werden. Die Tat wurde gegen 23.39 Uhr verübt, da genau zu dieser Zeit die S1 von Stuttgart kommend im Mettinger Bahnhof einfuhr. Ein Fahrgast dieser S-Bahn hatte noch einen Täter gesehen, der auf den Mann einschlug. Er trug ein schwarzes Kapuzensweatshirt mit aufgesetzter Kapuze und eine dunkle Jeanshose. Das Polizeirevier Esslingen hat sofort nach bekanntwerden der Tat eine Fahndung eingeleitet.

Hinweise zur Aufklärung des Falles und zur Ermittlung der Täter nimmt der Polizeiposten Mettingen, Telefon 07 11/9 32 59 30 entgegen.

lp