Lokales

Jugendliche Vandalen in Nürtingen zugange

NÜRTINGEN Vandalen waren am Donnerstagabend in der Nürtinger Innenstadt unterwegs. Die beiden Unbekannten schlugen an einem Einkaufsmarkt in der Kirchstraße drei Schaufensterscheiben ein. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in Richtung Schillerplatz. Bei den Tätern soll es sich um zwei Jugendliche handeln: ein Mädchen, circa 16 Jahre alt, etwa 160 Zentimeter groß, normale Figur, bekleidet mit einer dunklen Jeans und einer hellblauen Jacke. Sie war vor der Tat mit einem silbernen Cityroller mit zwei Vorderrädern unterwegs. Beim zweiten Täter soll es sich um einen circa 16 Jahre alten Jugendlichen handeln, etwa 165 Zentimeter groß, mit stämmiger Figur. Er trug zur Tatzeit einen hellen Kapuzenpulli.

Anzeige

lp