Lokales

Jugendlicher Radler angefahren

NÜRTINGEN Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag in der Metzinger Straße ereignete und bei dem ein 12-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde, sucht die Verkehrspolizei.

Anzeige

Ein 37-jähriger Nürtinger war mit seinem Fiat Punto auf der Metzinger Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Auf Höhe der Steinachstraße erfasste er frontal den 12-jährigen Schüler, der mit seinem Rad von der Steinachstraße kommend die Metzinger Straße überqueren wollte. Der Junge stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen musste er in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zur Klärung des Unfallhergangs ist die Polizei auf Zeugenaussagen angewiesen. Personen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben über die Ampelschaltung der neben der Unfallstelle befindlichen Fußgängerampel machen können, werden gebeten sich unter Telefon 07 11/39 90-4 20 zu melden.

lp