Lokales

Jugendschutzund Alcopops

KIRCHHEIM Am Mittwoch, 29. September, um 19.30 Uhr lädt der Arbeitskreis Kommunale Kriminalprävention zu einer Informationsveranstaltung über Jugendschutz und Alcopops in die Aula der Alleenschule ein.

Anzeige

Bei der Veranstaltung referieren Experten der Polizei, aus der Drogenberatung, des Deutschen Roten Kreuzes und der AOK über folgende Themen: Tätig werden und Probleme der Polizei beim Jugendschutz, jugendtypisches Verhalten, die Entwicklung einer Alkoholkrankheit, Inhaltsstoffe von Alcopops und richtige Ernährung.

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Eltern, Lehrer und Jugendbetreuer von Vereinen.

pm