Lokales

Junge Frau überfallen und ausgeraubt

NÜRTINGEN Opfer eines Raubüberfalls wurde am späten Montagabend eine junge Frau in Nürtingen. Die 24-Jährige war vom Busbahnhof kommend in der dortigen Unterführung unterwegs. Kurz vor dem Aufzug wurde sie von einem Mann angesprochen und sofort mit einem Messer bedroht. Der Unbekannte forderte Bargeld und entnahm aus der Geldbörse der jungen Frau 50 Euro. Anschließend ließ er die 24-Jährige mit dem Aufzug nach oben zum Bahnhof fahren und flüchtete.

Anzeige

Bei dem Unbekannten handelt es sich um einen zirka 35 Jahre alten Schwarzafrikaner. Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß, hat kurze schwarze Haare und eine athletische Figur. Der Räuber trug zur Tatzeit eine schwarze ausgewaschene Jeans, schwarze Schuhe und eine bunte Regenjacke mit Dreiecksmuster. Er hatte einen bunten älteren Regenschirm bei sich und sprach deutsch mit Akzent.

Die Kriminalaußenstelle Nürtingen hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0 70 22/9 22 40 entgegen.

lp