Lokales

Juniorinnen kämpfenum Bezirkstitel

NÜRTINGEN Die Fußball-Juniorinnen ermitteln morgen in der Nürtinger Eisenlohrhalle die Bezirksmeister in vier Altersklassen. Den Auftakt machen heute die kleinsten die E-Juniorinnen. Für den FV 09 Nürtingen als Ausrichter ist dies gleichzeitig der Probelauf für die Anfang März stattfindende Endrunde um die württembergische Meisterschaft der E-Juniorinnen.

Anzeige

Bei den Juniorinnen B, C und D sind am Sonntag hochkarätige Mannschaften mit einer Vielzahl württembergischer Auswahlspielerinnen am Start. Das Teilnehmerfeld ist breit gestreut. Besondere Spannung verspricht die Konkurrenz bei den D-Juniorinnen, wo es auf jeden Fall einen neuen Titelträger geben wird. Der amtierende Bezirksmeister FV 09 Nürtingen und der letztjährige Vizemeister TSV Deizisau schieden bereits in der Vorrunde aus.

Attraktiver Hallenfußball ist zum Abschluss beim Wettbewerb der B-Juniorinnen zu erwarten. Mit Gastgeber FV 09 Nürtingen als derzeit bestplatzierte WFV-Mannschaft in der Oberliga Baden-Württemberg und dem Oberligisten FV Faurndau, mit seinen vielen Auswahlspielerinnen sind die Favoriten auf den Titel eigentlich schon ausgemacht. Dahinter wird sich Verbandsligist TSV Deizisau höchstwahrscheinlich mit den Mädchen aus Süßen und Salach um Platz drei auseinandersetzen müssen.

hth

Die Gruppen

E-Juniorinnen (Samstag, 10 Uhr):

TSV Wendlingen, VfR Süßen, TSV Deizisau, TB Neckarhausen, FV 09 Nürtingen, SSV Hausen.D-Juniorinnen (Sonntag, 9.30 Uhr):

SV Altenstadt, TV Jebenhausen 2, VfR Süßen, TB Ruit 2, TB Neckarhausen, TSV Wendlingen.C-Juniorinnen (Sonntag 12.45 Uhr) Gruppe 1:

FV Faurndau, FV 09 Nürtingen 2, TSV Schlierbach, VfR Süßen. Gruppe 2:

TSV Köngen, TSV Deizisau 1, FV 09 Nürtingen 1, TB Neckarhausen.B-Juniorinnen (Sonntag 16.15 Uhr) Gruppe 1:

TSV Deizisau, TV Jahn Göppingen, FV 09 Nürtingen 2, TSV Schlierbach. Gruppe 2:

VfR Süßen, FV 09 Nürtingen 1, TSG Salach, FV Faurndau.