Lokales

Kabarettistische Lesung mit Emil Steinberger

NÜRTINGEN Emil Steinberger liest am kommenden Samstag um 20 Uhr in der Nürtinger Stadthalle aus seinen Büchern "Emil via New York" und "Wahre Lügengeschichten". Von 1993 bis 1999 lebte Emil in New York. Seinen Aufenthalt über dem Atlantik benutzte er unter anderem, um das Buch "Wahre Lügengeschichten" zu schreiben. Darin schildert er einsteils seine Erlebnisse gepaart mit seiner Art der genauen Beobachtung, auf der anderen Seite schreibt er Geschichten, die er frei erfunden hat.

Anzeige

Steinberger ist unschlagbar im direkten Erzählen und im unmittelbaren Kontakt mit dem Publikum. Er liefert eine glänzende Vorstellung, die die Zuschauer immer wieder in lautes Gelächter ausbrechen lässt.

pm