Lokales

Kabelfehler sorgt für Stromausfall

Lenningen. Ein Kabelfehler führte in der Nacht zum Sonntag zu einer Versorgungsunterbrechung in Oberlenningen und Schlattstall. Der Kabelfehler trat um 3.22 Uhr zwischen den Stationen Talstraße und Hauptstraße auf. Die Folge war ein Erdkurzschluss, durch den insgesamt fünf Stationen in Oberlenningen und Schlattstall spannungslos wurden. Durch die eingeleiteten Maßnahmen der Mitarbeiter der EnBW Regional AG konnte der Großteil der Kunden ab 4.05 Uhr wieder mit Strom versorgt werden. Die Vollversorgung wurde schließlich um 4.17 Uhr erreicht. Der Fehler wurde mittlerweile lokalisiert und die Reparaturarbeiten finden derzeit statt. pm


Anzeige