Lokales

Käppeleläufer schnüren die Schuhe

DETTINGEN Die nächste Auflage des Käppelelaufs rückt langsam aber sicher näher: Zum gewohnten Termin an Allerheiligen steht der Saisonabschluss für die Läufer aus der Region an. Am Mittwoch um 10 Uhr fällt der Startschuss im Tiefenbachtal in der Nähe des dortigen Hundedressurplatzes. Kurz vor 10.30 Uhr dürften die Schnellsten nach 7,3 Kilometern das Ziel auf dem Käppele bei Dettingen erreicht haben.

Anzeige

Die Wetterexperten rechnen zwar mit bewölktem Himmel über der Teckregion, aber mit nur geringer Regenwahrscheinlichkeit. Die Streckenrekorde halten Klaus Löffler (26.19 Minuten im Jahr 1991) und Sylvia Frölich (30.48; 2002). Im Rahmen des Käppelelaufs biegt auch der lokale Tälescup auf die Zielgerade ein.

rei