Lokales

"Karakum" in der Stadtbücherei

KIRCHHEIM Am Freitag, 16. Juni, 10 Uhr, wird im Vortragssaal der Kirchheimer Stadtbücherei der Film "Karakum" nach dem Buch von Mario Giordano gezeigt. Eingeladen sind Kinder ab acht Jahren. Der Film dauert etwa 100 Minuten.

Anzeige

"Karakum" ist turkmenisch und bedeutet so viel wie "schwarze Erde" hinter diesem Namen verbirgt sich eine riesige Sand- und Salzwüste im Süden Turkmenistans. Hier spielt die Geschichte des deutschen Jungen Robert, der seinen Vater, einen Ingenieur, dort besuchen will. Auf der Fahrt vom Flughafen zum tageweit entfernten Camp, bleibt er mit dem zwielichtigen Lkw-Fahrer und einem einheimischen Jungen im Sand stecken. Ein selbst gebastelter Strandsegler bringt sie schließlich nach einigen gefährlichen Zwischenfällen in Sicherheit.

pm