Lokales

Keine Abgase mehr im Technischen Zentrum

KIRCHHEIM Eine Absauganlage soll künftig verhindern, dass sich Dieselruß beim Starten und Ausfahren der Feuerwehrfahrzeuge aus dem Technischen Zentrum in Kirchheim in den Hallen ausbreitet und von den Feuerwehrleuten eingeatmet wird. Die Notwendigkeit dieser Maßnahme war unter den Mitgliedern des Technischen Ausschusses des Kirchheimer Gemeinderats unumstritten, so dass eine überplanmäßige Ausgabe in Höhe von 10 000 Euro einstimmig genehmigt wurde. Im Haushaltsplan sind bereits 70 000 Euro zur Lieferung und Montage der Anlage eingestellt. Das günstigste Angebot berläuft sich auf etwas über 78 000 Euro.

ist

Anzeige