Lokales

Keine Chancefür TSVJ-Mädels

KIRCHHEIM Herbe Klatsche für U18-Oberligist TSV Jesingen: Gegen die BSG Ludwigsburg setzte es eine 45:103-Niederlage. Die Ludwigsburger Spielerinnen wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und punkteten vor allem durch zahlreiche Schnellangriffe. Auch in der Verteidigung gestatteten sie den Jesingerinnen durch eine aggressive Zonendeckung kaum Möglichkeiten, um ins Spiel zu kommen. Erst nach dem Seitenwechsel gelangen auch dem TSV einige herausgespielte Aktionen. Doch die Gäste aus Ludwigsburg waren vor allem im Angriff zu überlegen.

Anzeige

rb

TSV Jesingen:

Attinger (6), Bopp, Jacob, Keuper (2), Mauch, Merrill (23), Müllner (6), Reichmuth (2), Singh (2), Staib (4).