Lokales

Keine PBC-Siege am zweiten Spieltag

KIRCHHEIM Zum ersten Mal seit über zwei Jahren spielte die erste Mannschaft des PBC Kirchheim in der Bezirksliga wieder unentschieden. Das 4:4 gegen den BC Weinstadt mussten sich die Kichheimer hart erarbeiten. Die zweite Mannschaft unterlag beim PBV Schorndorf 3 mit 3:5.

Anzeige

Weiterhin verzichten musste die erste Mannschaft auf den verletzten Rainer Rurländer. Die Chance, sich "oben" zu beweisen, nutzte Torsten Rauscher. Dieser konnte in der ersten Halbzeit in einem engen Spiel mit 5:4 im 8-Ball die Oberhand behalten. Ebenso Rainer Schaaf im 9-Ball. Schlechter erging es in der ersten Halbzeit Oliver Hirthe (4:5 im 8-Ball) und Hubert Kratschmann im 14.1, der nach gutem Start das Spiel doch noch abgeben musste.

In der zweiten Halbzeit gerieten die Kirchheimer schnell ins Hintertreffen. Sowohl Torsten Rauscher als auch Hubert Kratschmann verloren schnell ihre 9-Ball-Partien. Erneut hielt Rainer Schaaf durch einen 5:3 8-Ball-Erfolg die Hoffnungen am Leben. Oliver Hirthe sorgte schließlich für den 4:4-Endstand.

Die in der Kreisliga antretende zweite Mannschaft erwischte durch den Ausfall von drei Spielern einen denkbar schlechten Start in die neue Saison. Die Niederlage deutete sich bereits zur Halbzeit an, als die Kirchheimer mit 3:1 im Rückstand waren. Kapitän Moritz Berchtold verlor sein 14.1, George Reinhart sein 9-Ball und Sebastien Lemaire sein 8-Ball. Lediglich Falk Reif konnte durch ein überzeugendes 4:1 im 8-Ball die Hoffnung auf den angestrebten Auswärtspunkt wahren. Jedoch war der Traum vom Punktgewinn durch zwei schnelle Niederlagen von Sebastien Lemaire und George Reinhart ausgeträumt.

Da halfen auch die Siege durch Moritz Berchtold im 9-Ball und Falk Reif im 14.1 nichts mehr.

Die Kirchheimer Mannschaften müssen nun das Feld von hinten aufrollen. In einer sechswöchigen, spielfreien Zeit gilt es wieder zu trainieren, um am dritten Spieltag endlich auf die Siegerstraße zu gelangen.

Am nächsten Spieltag erwartet der PBC Kirchheim 1 die Mannschaft des PBV Schorndorf 2. Die zweite Mannschaft spielt erneut auswärts bei den 89ers Fellbach 4.

oh