Lokales

Kellerbrand: 35-Jährige tot aufgefunden

BALTMANNSWEILER Eine schreckliche Entdeckung machten Feuerwehrmänner, als sie am Dienstagmittag zu einem Kellerbrand in die Baacher Straße nach Baltmannsweiler ausrückten. Nachdem sie die Flammen gelöscht hatten, fanden die Einsatzkräfte die Leiche einer 35-jährigen Frau.

Anzeige

Um 12.20 Uhr hatten Anwohner Rauch, der aus einem Wohnhaus drang, gesehen und sofort die Feuerwehr verständigt. Mit Atemschutz drangen die Wehrmänner in das stark verrauchte Gebäude ein. Aus einem Kellerraum schlugen ihnen Flammen entgegen. Die Floriansjünger begannen sofort mit Löscharbeiten und hatten den Brand rasch gelöscht.

Beim Ausräumen der verbrannten Einrichtung des Kellerraums entdeckten sie den leblosen Körper einer Frau. Ein Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Bei der Frau handelt es sich um eine 35-jährige Bewohnerin des Mehrfamilienhauses.

Da die Umstände ihres Todes bislang unklar sind, ordnete die Staatsanwaltschaft Stuttgart eine Obduktion an. Auch die Brandursache konnte noch nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zum Zeitpunkt des Brandes waren außer der 35-Jährigen keine weiteren Personen im Gebäude. Nach ersten Schätzungen entstand durch das Feuer Sachschaden in Höhe von etwa 100 000 Euro.

lp