Lokales

Kfz-Gewerbe bietet Informationstag

KREIS ESSLINGEN Im Rahmen der Nachwuchswerbung für das Kraftfahrzeuggewerbe veranstaltet die Innung Nürtingen-Kirchheim am Donnerstag, 12. Oktober, den "Tag der Berufsinformation". "Alle Schüler der Abschlussklassen sind eingeladen, sich an diesem Tag ein Bild über die Arbeit in unseren Kfz-Betrieben zu machen", so Obermeister Konstantin Lepadusch.

Anzeige

Das Hauptziel ist die realistische und praxisnahe Vermittlung von Informationen und Eindrücken aus dem Berufsalltag. Die Schülerinnen und Schüler haben Gelegenheit, auch mit ihren Lehrern die Auftragsannahme, die Verkaufsabteilung, das Ersatzteillager, die Reparaturwerkstatt, die Motordiagnosestation und auch die Verwaltung der Betriebe kennenzulernen. Kompetente Ansprechpartner stehen in den Betrieben Rede und Antwort über die Ausbildungswege und die Zukunftschancen im Kraftfahrzeuggewerbe.

Der "Tag der Berufsinformation" wird landesweit seit 1981 ununterbrochen vom Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg und den regional zuständigen Kraftfahrzeuginnungen angeboten. Über 124 000 Schülerinnen und Schüler konnten in dieser Zeit Einblick nehmen in die Berufe das Kraftfahrzeuggewerbes. Für viele Jugendliche war es ein entscheidender Schritt in das Berufsleben.

pm