Lokales

Kids können begehrten Radführerschein erwerben

Im Sommer bieten die Verkehrserzieher der Polizeidirektion Esslingen in den Sommerferien einen Radfahrkurs für Kinder in der Jugendverkehrsschule Nürtingen an.

KREIS ESSLINGEN Wie im vergangenen Jahr kombinieren die Beamten die Veranstaltung, die vom 29. August bis 3. September dauert, mit einem Zeltlageraufenhalt. Während dieser Zeit sind die Kinder in Gruppenzelten auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule untergebracht. Sie werden von Beamten der Verkehrserziehung der Esslinger Polizei betreut und auch verköstigt. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 100 Euro.

Anzeige

Der Radlkurs, der vormittags durchgeführt wird, beinhaltet neben einem theoretischen auch einen praktischen Teil. Ziel der Beamten ist es, den Kindern die wichtigsten für Radfahrer geltenden Grundregeln zu vermitteln. Der Unterricht endet mit dem Erwerb des bei Kindern begehrten "Radfahrführerscheins".

Im Rahmen des Zeltlageraufenthaltes bieten die Polizisten den Teilnehmern neben der Radfahrausbildung ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Alle Teilnehmer benötigen ein verkehrssicheres Bike sowie einen Fahrradhelm.

Interessierte haben die Möglichkeit sich am Mittwoch, 29. Juni, in der Zeit zwischen 16 Uhr und 17.30 Uhr unter den Telefonnummern 0711 /3990-437, -439, und -444 bei der Verkehrserziehung der Polizeidirektion Esslingen anzumelden.

lp