Lokales

Kind bei Unfall schwer verletzt

LEINFELDEN Mit schweren Verletzungen musste am Montagvormittag ein Siebenjähriger nach einem Verkehrsunfall in Echterdingen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Junge rannte, ohne auf den Verkehr zu achten, hinter einem geparkten Fahrzeug hervor auf die Hauptstraße. Dabei wurde er von dem VW Golf eines 40-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Bei dem Unfall entstand etwa 1000 Euro Sachschaden.

lp

Anzeige