Lokales

Kind bei Unfall schwer verletzt

ESSLINGEN Schwer verletzt wurde ein siebenjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen in Esslingen.

Anzeige

Die Siebenjährige stieg an der Haltestelle Neckarhalde/Kelter aus einem Bus aus. Anschließend rannte das Kind hinter dem Bus auf die Straße. Dabei wurde das Mädchen von einer 49-jährigen Autofahrerin erfasst, die mit ihrem Mercedes in der Kelterstraße in Richtung Sulzgries unterwegs war. Bei der Kollision erlitt das siebenjährige Mädchen schwere Verletzungen und musste mit einem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur eindeutigen Klärung des Unfallhergangs ist die Polizei noch auf Zeugenaussagen angewiesen. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei unter Telefon 07 11/39 90-4 20 entgegen.

lp