Lokales

Kind rennt über Straße und verletzt sich schwer

KIRCHHEIM Schwer verletzt wurde eine siebenjährige Schülerin aus Lenningen, als sie am späten Donnerstagnachmittag unvermittelt über die Kirchheimer Straße in Jesingen rannte.

Anzeige

Ein 38-jähriger Golffahrer aus Kirchheim, der von der Ortsmitte Jesingen her kommend in Richtung Kirchheim unterwegs war, leitete zwar sofort eine Vollbremsung ein, erwischte aber das Kind mit seinem vorderen rechten Fahrzeugeck und schleuderte es zu Boden. Die Schülerin musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden am Fahrzeug beträgt 800 Euro.

lp