Lokales

Kinderarmut in Deutschland

ESSLINGEN "Kinderarmut in Deutschland Erscheinungsformen, Ursachen und Gegenmaßnahmen" lautet das Thema eines Vortrags von Professor Dr. Christoph Butterwegge, Leiter der Abteilung für Politikwissenschaft an der Universität Köln am morgigen Mittwoch, 13. Juli, um 20 Uhr im Salemer Pfleghof in Esslingen.

Anzeige

In dem Vortrag geht es um Formen der Kinderarmut, die gesellschaftlichen Ursachen und Gegenmaßnahmen. Das neoliberale Projekt des "Umbaus" des Sozialstaates geht auf Kosten vieler Eltern. Kinder tragen nicht nur ein erhöhtes Armutsrisiko, sondern sind dann selbst eins.

Veranstalter ist der Sachausschuss Ehe und Familie des Katholischen Dekanatsverbands Esslingen-Nürtingen in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Esslingen und der Caritas Fils-Neckar-Alb, Zentrum Esslingen.

pm