Lokales

Kinderbetreuung und mehr

In Kirchheim werden den Besuchern an den Adventssamstagen eine Vielzahl von Aktivitäten angeboten, die zum Verweilen und Bummeln in die historische Innenstadt einladen. Kostenlose Gepäckaufbewahrung im Rathaus, Kinderkino im Central, Kinderbetreuung in der Familien-Bildungsstätte oder der Weihnachtsmann sorgen für eine fröhliche vorweihnachtliche Atmosphäre.

KIRCHHEIM Besonders der Service-Gedanke soll in der Teckstadt in der Weihnachtszeit groß geschrieben werden, damit sich die Besucher Kirchheims wohl fühlen. Bis einschließlich 17. Dezember kann an jedem Samstag von 9 bis 18 Uhr im Rathaus kostenlos Gepäck abgegeben werden. Ob Einkaufstüte oder Markteinkäufe bei der Gepäckaufbewahrung kann alles hinterlegt und bis zum Ladenschluss vieler Einzelhandelsgeschäfte um 18 Uhr wieder abgeholt werden.

Anzeige

Vom Kirchheimer City Ring wird das Kinderkino organisiert, das in diesem Jahr um 10 Uhr und um 12.30 Uhr im Kino Central stattfindet. Am heutigen Samstag wird "Felix ein Hase auf Weltreise" gezeigt. Am 10. Dezember ist der Film "Große Haie kleine Fische" und am 17. Dezember "Im Rennstall ist das Zebra los" zu sehen. Die Karten gibt es nur im Vorverkauf bei den mitwirkenden City-Ring-Geschäften. Da die Nachfrage bekanntlich sehr groß ist, lohnt es sich, rechtzeitig Karten für die Familie zu erwerben.

Der Weihnachtsmann ist am 3. und 6. Dezember in der Innenstadt unterwegs, um kleine Geschenke an Kinder zu verteilen. Ebenfalls am Samstag können die zwei bis fünfjährigen Kinder von 10 bis 13 Uhr in der Familien-Bildungsstätte ein Sternen-Mobile basteln. An den darauffolgenden Adventssamstagen steht am 3. Advent "Plätzchen backen" und am 4. Advent "Weihnachtskarten basteln" auf dem Programm. Darüber hinaus können die Kinder nach Herzenslust spielen oder bekommen eine Geschichte vorgelesen.

Ergänzend zu den vielfältigen Aktivitäten haben die Kirchheimer Einzelhändler die Ladengeschäfte mit Rentieren und roten Laternen geschmückt. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung wurden Weihnachtsbäume in der Innenstadt aufgestellt.

Über diese und viele weitere Aktivitäten wie dem Kirchheimer Weihnachtsmarkt, der am 8. Dezember eröffnet wird, oder dem Literarischen Weihnachtsmarkt des Literaturbeirates informiert die Broschüre "Weihnachten in Kirchheim".

Die Broschüre ist in den Einzelhandelsgeschäften, im Rathaus, in der Stadtbücherei sowie bei der Kirchheim-Info erhältlich oder kann kostenlos beim Amt für Bildung, Kultur und Sport unter der Telefonnummer 0 70 21 / 502-478 oder per Mail unter kultur@kirchheim-teck.de bestellt werden.

pm