Lokales

Kinderwagen in Brand gesetzt

ESSLINGEN Ein Unbekannter zündete am Samstagabend in der Esslinger Straße in Esslingen-Hegensberg einen Kinderwagen an, der im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses abgestellt war. Bewohner bemerkten gegen 21.50 Uhr starke Rauchentwicklung im Treppenhaus.

Anzeige


Die Esslinger Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und zwölf Mann zum Brandort ausrückte, konnte durch ihr rasches Eingreifen verhindern, dass das Feuer auf das Gebäude übergriff, sodass nur der Kinderwagen ein Raub der Flammen wurde. Verletzt wurde niemand. Kurz vor Ausbruch des Feuers hatte ein Unbekannter bei einem Hausbewohner geklingelt und um Einlass ins Haus gebeten.