Lokales

Kirchheim hat wieder eine "Grüne Jugend"

KIRCHHEIM Am 25. Oktober wurde in Kirchheim erneut eine "Grüne Jugend" gegründet. Unter der Führung von Lena Weithofer kamen acht junge, politisch interessierte und vor allem motivierte Jugendliche aus dem Raum Kirchheim zusammen und gründeten die Grüne Jugend Kirchheim. Mit der Unterstützung des Ex- Jung-Grünen Andreas Schwarz fiel es den Gründungsmitglieder Eve-Kathrin Jans, Alptug Yildiz, Max Braun, Leonid Krichevsky, Simon Adamski, Nadine Fiedler, Daina Fischer und Lena Weithofer nicht schwer, ihre Idee zu verwirklichen. Als Sprecher wurden Lena Weithofer und Alptug Yildiz gewählt.

Anzeige

Die Grüne Jugend lädt alle Jugendlichen, die einen Einstieg in die Politik suchen, ein und heißt jeden, der politisch was bewirken will, willkommen. Das erste Projekt der Grünen Jugend lautet Tierschutz. Passend dazu fand am 24. November in Stuttgart eine Demonstration gegen den Pelzhandel statt, bei der natürlich die Grüne Jugend Kirchheim nicht fehlen durfte. Die Grüne Jugend plant, auch in Kirchheim über Tierschutz zu informieren. Kontaktaufnahme ist möglich unter der Adresse: gruenejugend-K.u.Teck@web.de

pm