Lokales

Kirchheim in Aquarellbildern

KIRCHHEIM Ab Dienstag, 2. Oktober, zeigt der vor wenigen Jahren von Russland nach Kirchheim gezogene Vyacheslav Bogdanov im Café Sammel-Tasse im Bürgerbüro in der Alleenstraße 96 Aquarellbilder mit Impressionen von Kirchheim. Mit 16 Jahren machte Bogdanov erste Erfahrungen mit der Malerei im Petersburger Atelier von Iwan Wasijiew. Während der Ausbildung zum Journalisten und während der Berufstätigkeit konnte er seiner Neigung zum Malen nicht nachkommen. Seit er in Kirchheim lebt, hat er wieder mit dem Malen begonnen und sich so seinen lebenslangen Traum erfüllt. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr und dienstags bis donnerstags von 14.30 bis 17.30 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei.

pm

Anzeige