Lokales

Kirchheim, Max Eyth und Dampfpflüge im TV

KIRCHHEIM Am Sonntag, 1. Oktober, sendet der "Treffpunkt" um 18.45 Uhr im Dritten Fernsehprogramm vom Landwirtschaftlichen Hauptfest auf dem Cannstatter Wasen. Ein Beitrag dreht sich um die Geschichte des Pflügens. Kirchheim im Max-Eyth-Jahr bot beim "Hägelesfest" die einmalige Gelegenheit, das historische Dampfpflügen mit zwei Original-Fowler-Lokomobilen und einem Original-Kipp-Pflug aufzunehmen. Aber auch das Pflügen mit Pferden und Oldtimer-Traktoren wurde demonstriert. Die kleine fünfminütige Zeitreise in Kirchheim würdigt Max Eyth und seine Verdienste und zeigt interessante Aufnahmen vom Max-Eyth-Haus und den Dampfpflug-Demonstrationen.

pm

Anzeige