Lokales

Kirchheimer Erlebnisführung

KIRCHHEIM Zum Saisonauftakt bietet die Kirchheim-Info am Samstag, 8. April, eine Erlebnisführung an. Der Stadtbummel in die Vergangenheit führt auf den 44 Meter hohen Martinskirchturm mit einer Traumaussicht auf den historischen Stadtkern und das Panorama der Schwäbischen Alb. Danach führt der Weg zur Bastion und in einen Keller innerhalb der Stadtmauer. Die Besucher erfahren Interessantes über den Bau der Stadtbefestigung unter Herzog Ulrich und das Leben der Soldaten bei der Verteidigung ihrer Stadt im späten Mittelalter. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor der Kirchheim-Info, Max-Eyth-Haus. Weitere Auskünfte sind unter der Telefonnummer 0 70 21/30 27 erhältlich.

Anzeige

pm