Lokales

Kirchheimer Teams beschließen Vorrunde

KIRCHHEIM Mit zwei Auswärtsspielen endet für die Kirchheimer Badmintonspieler die Vorrunde. In der Verbandsliga Nordwürttemberg gastiert der VfL bei der SG Schorndorf III. Am Abend geht es dann weiter zum TSV Heubach . In der Kreisliga Esslingen trifft die zweite Mannschaft im Spitzenspiel auf den TSV Wendlingen II.

Anzeige

In der Verbandsliga steht der VfL auf dem letzten Tabellenplatz und auch am letzten Vorrundenspieltag muss mit Ersatzspielern angetreten werden. Die Schorndorfer, in diesem Jahr in die Verbandsliga aufgestiegen, haben eine ähnlich spielstarke Truppe wie die SpVgg Feuerbach II, gegen die es am vergangenen Spieltag für den VfL eine hohe 1:7-Niederlage gab. Im Abendspiel kommt es dann zum Duell gegen den aus der Württembergliga abgestiegenen TSV Heubach.

Für die zweite Mannschaft gab es in der Kreisliga Esslingen bislang keine einzige Niederlage. Im ersten Spiel trifft das Team auf den TSV Wendlingen III. Im zweiten Spiel kommt es dann zum Duell mit Tabellenführer TSV Wendlingen II. Keine leichte Aufgabe für die zweite Mannschaft. Spielbeginn ist um 19 Uhr in der Sporthalle im Grund in Wendlingen.

jf