Lokales

Klare Akzente setzen

Die Kreismitgliederversammlung der Jungen Liberalen hat Manuel Okolisan erneut zum Vorsitzenden gewählt. Mit großer Mehrheit wurde der 23-Jährige aus Nürtingen in seinem Amt bestätigt.

KREIS ESSLINGEN Sandra Treskatsch (Reichenbach) und Marcel Schwarz (Ostfildern) stehen ihm für die Aufgabenbereiche Organisation und Finanzen als Stellvertreter zur Seite. Neuer Pressesprecher der Jungen Liberalen ist Thorsten Gerke (Esslingen). Als Beisitzer wirken Joachim Wahl (Donzdorf), Daniel Lock (Owen) und Michael Blazek (Owen) im Vorstand mit.

Anzeige

Okolisan unterstrich in seinem Jahresrückblick das erfolgreiche Engagement im Kommunalwahlkampf und die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit der FDP. Besonders erfreulich ist für Okolisan dabei, dass sich die JuLis auch inhaltlich in der FDP profilieren konnten. Für die nächsten Monate steht bei den Jungen Liberalen die verstärkte politische Arbeit an den Fachhochschulen und in Jugendzentren auf der Tagesordnung. Dabei soll nicht nur für den politischen Liberalismus geworben werden, die JuLis Esslingen sehen eine ihrer Hauptaufgaben auch darin, grundsätzlich das Interesse junger Menschen an Politik und Demokratie zu wecken.

Mit liberalen Konzepten und Aktionen rund um die Themen Bildung, Wirtschaft und Generationengerechtigkeit sollen klare Akzente nicht nur gegenüber Rot-Grün sondern vor allem auch gegenüber der CDU gesetzt werden. Für die JuLis Esslingen ist Bildungspolitik die Grundlage der Wirtschaftspolitik. Nur wenn jungen Menschen eine gute schulische Ausbildung zu Teil wird, werden sie den Anforderungen eines globalisierten Arbeitsmarktes gewachsen sein. Vor allem die sprachliche Bildung spielt hier eine entscheidende Rolle. Dabei geht es nicht primär um Englisch als erste Fremdsprache, sondern auch um den Deutschunterricht.

Mit einem Grußwort hat sich der Kirchheimer FDP-Landtagskandidat Frank Schweizer auf der Kreismit-gliederversammlung vorgestellt. Dem langjährigen JuLi-Mitglied ist die Unterstützung des liberalen Nachwuchses sicher. Im Wahlkampf werden die Jungen Liberalen aktiv dabei sein, um einen erfolgreichen Landtagswahlkampf 2006 zu bestreiten.

pm