Lokales

Klare Mehrheit fürSatzungsbeschluss

KIRCHHEIM Bei zwei Gegenstimmen und zwei Enthaltungen fassten die Mitglieder des Kirchheimer Gemeinderats in ihrer jüngsten Sitzung mit einer klaren Mehrheit den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan Röntgenstraße.

Anzeige

Wesentlicher Inhalt der Bebauungsplanänderung ist dabei die Ausformung und Gestaltung der öffentlichen Verkehrsflächen. Die befahrbare Breite der Röntgenstraße (Ost-West-Verbindung) ist dabei nach den Tiefgaragenausfahrten und ausgebauten Stellplätzen auf 4,50 Meter Breite mit einem südlich angrenzenden Parallelparkstreifen ausgewiesen.

wdt