Lokales

Kleine Vandalen waren unterwegs

NEUFFEN Mit Schreibtinte haben vermutlich zwei bis drei Kinder am Freitagabend mehrere Häuser sowie das Kopfsteinpflaster im Ortskern von Neuffen verschmiert. Die Tinte ließ sich von den Gebäuden nur noch teilweise entfernen.

Anzeige


Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu diesem Sachverhalt machen können, sich beim Polizeiposten Neuffen, Telefon 0 70 25/90 92 05, zu melden.