Lokales

Kleinkind in Auto eingesperrt

NÜRTINGEN Eine 32-jährige Frau war am Montagnachmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarkts im Enzenhardt damit beschäftigt, Lebensmittel in ihren Pkw einzuladen. Den Fahrzeugschlüssel hatte sie ihrem 14 Monate alten Kind im Auto zum Spielen gegeben. Als die Türen zu waren, verriegelte der Junge von Innen den Pkw. Die Frau konnte ihr Auto, das in der prallen Sonne stand, nicht mehr öffnen.

Anzeige

Eine Zeugin verständigte die Polizei. Ein Mitarbeiter eines hinzugezogenen Abschleppdienstes konnte das Auto öffnen. Der völlig verschwitzte Junge wurde anschließend vom DRK vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

lp