Lokales

Klingler und Kälberer beste Spieler

WEILHEIM Zu den besten Spielern des Turniers wurden Oliver Klingler vom Turniersieger TSV Weilheim und Holzmadens Keeper Jörg Kälberer gewählt.

Anzeige

Letzterer outete sich am späten Sonntagabend noch als "Hardcore"-Fan der deutschen Fußball-Nationalmannschaft: "In den vergangenen sechs Jahren habe ich bei Auswärtsspielen 43 Länder bereist", verriet Kälberer, der 2004 mit dem TSG Zell den Teckbotenpokal gewonnen hat.

Für die Wahl der ausgezeichneten Spieler zeichnete eine Jury bestehend aus Weilheimer Turnierverantwortlichen und der Teckboten-Sportredaktion verantwortlich.