Lokales

Klinikum istkein Großkonzern

NÜRTINGEN/KIRCHHEIM Sollte sich durch den am Samstag erschienenen Artikel "Bequeme Verbindungen zwischen den Kliniken" der Eindruck eingeschlichen haben, das Klinikum Kirchheim-Nürtingen sei an seinen Beschäftigtenzahlen gemessen, ein Großkonzern, so muss dies berichtigt werden. In beiden Häusern des Klinikums sind insgesamt 1 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und nicht, wie berichtet, 7 000 bis 8 000 beschäftigt: etwa 700 arbeiten in Kirchheim und zirka ebenso viele in Nürtingen, 200 sind in der Psychiatrischen Abteilung tätig.

rum

Anzeige