Lokales

Kochtopf mit Essen begann zu rauchen

ESSLINGEN Die Freiwillige Feuerwehr Esslingen rückte am Mittwochnachmittag mit 24 Mann und fünf Fahrzeugen in die Schlesierstraße nach Hohenkreuz aus. Dort hatte ein 41-jähriger Wohnungsbesitzer beim Verlassen der Wohnung vergessen, den Herd auf dem ein Kochtopf mit Essen stand abzuschalten. Ein Nachbar bemerkte starke Rauchentwicklung aus dem Fenster und verständigte die Feuerwehr.

Anzeige

Zu einem offenen Brand kam es nicht.

lp