Lokales

Körner und LinsenmayerTSVH-Vereinsmeister

HOLZMADEN Sven Körner und Sandra Linsenmayer sind die neuen Tischtennis-Vereinsmeister des TSV Holzmaden. Das Duo Simone Jauss/Sven Kröner sicherte sich den Doppeltitel. Zu den Doppelmeisterschaften meldeten sich 24 tischtennisbegeisterte Holzmadener an. Aus zwei Töpfen wurden die Teams zusammengelost, wobei auch Mixedpaarungen zu Stande kamen. Nach vielen spannenden Partien präsentierte sich letztendlich das Doppel Simone Jauss/Sven Körner als stärkstes Doppel und sicherte sich den ersten Platz. "Vizemeister" wurde die Paarung Jens Schmidt/Michael Dannemann, gefolgt von Philipp Kolbus/ Herbert Kasper und Sylvia Faltl/Gerhard Körner.

Anzeige

Bei den Einzelmeisterschaften kämpften insgesamt sechs Damen und 23 Herren um den Titel des Vereinsmeisters. In einem spannenden Finale trumpfte Sven Körner groß auf und durfte sich nach seinem Sieg gegen Volker Schempp als neuer Vereinsmeister bei den Herren feiern lassen. Manuel Drexler und Philipp Kolbus erreichten den geteilten dritten Platz.

Bei den Damen konnte sich Seriensiegerin Sandra Linsenmayer erneut durchsetzen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Berna Engin und Sylvia Faltl. Die Einzelmeister Sandra Linsenmayer und Sven Körner erhielten von Abteilungsleiter Harald Schumacher den Wanderpokal, den es im nächsten Jahr zu verteidigen gilt.

bw