Lokales

Körperverletzung in der S-Bahn

ESSLINGEN Das Polizeirevier Esslingen sucht unter Telefon 07 11/39 90-3 30 Zeugen zu einer Körperverletzung, begangen am Mittwochnachmittag in der S-Bahn Plochingen-Esslingen.

Anzeige

Das 15-jährige Opfer stieg in Altbach in die S 1 in Richtung Stuttgart ein und setzte sich im Mittelbereich des Zuges. Kurz vor dem Bahnhof Zell wurde der Geschädigte ohne ersichtlichen Grund von einem bis jetzt unbekannten männlichen Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen, wobei das Opfer sich vermutlich das Nasenbein brach. Beim Täter handelt es sich um einen etwa 25 Jahre alten, 185 bis 190 cm großen Mann, mit osteuropäischem Dialekt. Er hatte eine kräftige Statur, schwarze, fast schulterlange Haare und ein rundliches Gesicht. Bekleidet war er mit einem schwarzen Pulli, einer beigen Jogginghose und schwarzen Schuhen.

lp