Lokales

Körperverletzung in Esslinger Bus

ESSLINGEN Am frühen Freitagabend um 17.10 Uhr kam es im Bus der Linie 101 von Mettingen zur Esslinger Stadtmitte zu Handgreiflichkeiten.

Anzeige

Als ein 40-jähriger Mann einen anderen Fahrgast darauf aufmerksam machte, dass man im Bus nicht rauchen darf, beleidigte der bislang unbekannte Mann den 40-Jährigen und schlug ihn einfach ins Gesicht. Der Täter verließ den Bus an der Haltestelle "Schlachthausbrücke" und ging in Richtung Schlachthausstraße davon.

Der Mann ist zirka 35 bis 40 Jahre alt, rund 187 Zentimeter groß, hat eine sportliche Figur, osteuropäisches Aussehen und einen "Dreitagebart". Bekleidet war er mit einer Baseballmütze, blauen Jeans und einer hüftlangen Jacke. Der unbekannte Täter wurde von einem Mann und einer Frau beim Aussteigen an der Haltestelle beobachtet.

Das Polizeirevier Esslingen bittet weitere Zeugen sowie den Mann und die Frau von der Haltestelle, sich unter der Telefonnummer 07 11/39 90-3 30 zu melden.

lp