Lokales

Kollision an Verkehrsampel

WERNAU Eine 76-jährige Wernauerin wurde am Donnerstagmittag bei einem Unfall an der Einmündung Kirchheimer Straße/Gottlieb-Wolfer-Straße schwer verletzt. Die Frau wollte mit ihrem Renault von der Gottlieb-Wolfer-Straße nach links in die Kirchheimer Straße abbiegen. Im Einmündungsbereich kollidierte sie mit dem Mercedes eines 69-Jährigen, der auf der Kirchheimer Straße Richtung Plochingen fuhr. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Pkw-Lenker gaben an, bei Grünlicht der Ampel in den Einmündungsbereich eingefahren zu sein. Bei dem Unfall entstand etwa 11 000 Euro Sachschaden. An der Unfallstelle war die Freiwillige Feuerwehr Wernau mit zehn Mann und zwei Fahrzeugen zur Reinigung der Fahrbahn im Einsatz.

Anzeige

Das Polizeirevier Esslingen bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zur Ampelschaltung machen können, sich unter Telefon 07 11/39 90-3 30 zu melden.

lp