Lokales

Komödienspaßvom Feinsten

NÜRTINGEN Am Freitag, 18. Februar, um 20 Uhr gastiert das Theater-Ensemble "Stück für Stück" des Bürgerhauses Stuttgart-Botnang mit der Molière-Komödie "Die gelehrten Frauen" im Theater im Schlosskeller Nürtingen. Der professionelle Regisseur Julian Knab hat mit talentierten Amateuren eine abwechslungsreiche, mit skurrilen Charakteren besetzte Inszenierung erarbeitet.

Anzeige

Im Haus Chrysales stehen sich zwei Parteien gegenüber. Die durchgeistigten, etwas überkandidelten Damen: Philaminte, die Gattin des Hausherrn, ihre ältere Tochter Armande und deren Tante väterlicherseits, Belise. Auf der anderen Seite die Nüchternen, die auf dem Boden der Wirklichkeit stehen: "Familienoberhaupt" Chrysale, Henriette, die jüngere Tochter, Ariste, der Bruder des Hausherrn, sowie die Köchin Martine. Zum Konflikt kommt es, als Henriette heiraten will.

Karten im Vorverkauf gibt es bei Stocker in Nürtingen, Kreuzkirchstraße 4, Telefon 07022/32425, Restkarten an der Abendkasse.

pm