Lokales

"Kompromissbereiter Stil"

In einem Ranking-Test wurde die Arbeitsweise aller 575 deutschen Finanzämter untersucht. Maßstab waren Strenge und Kompromisslosigkeit. Die Finanzämter Nürtingen und Kirchheim liegen auf den Plätzen 476 und 405.

KIRCHHEIM Die Platzierung der Ämter Nürtingen und Kirchheim auf den hinteren Rängen ist für den CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich aber keinesfalls unrühmlich, im Gegenteil. "Das Ergebnis zeigt, dass die Beamten in Nürtingen und Kirchheim einen kooperativen und bürgernahen Arbeitsstil pflegen", meint der Abgeordnete.

Anzeige

Angesichts nur mäßig erfreulicher wirtschaftlicher Rahmenbedingungen sei Augenmaß auf Seiten der Finanzbehörden in der Tat wertvoller denn je. Man pflege in Nürtingen und Kirchheim das Motto eines kommunikativen Finanzamtes, welches seine Stärken im Bereich des Pragmatismus sieht.

"Ich freue mich", so der Abgeordnete, "dass die Finanzämter in Nürtingen und Kirchheim kompromissbereit und wirtschaftsfreundlich handeln." Steuergesetze seien sehr kompliziert und teilweise unklar in der Auslegung. Von daher sei es falsch, wenn die Auslegung zulasten der Steuerzahler ginge. Das Finanzamt müsse auch mal als Moderator auftreten. Die Finanzämter in Nürtingen und Kirchheim haben bewiesen, dass Kompromissbereitschaft und Pragmatismus in einer Behörde keine Fremdwörter sind.

pm