Lokales

Konzert mit der Gruppe "Some Voices". Am ...

Konzert mit der Gruppe "Some Voices". Am Freitag, 24. September, gastiert um 20.30 Uhr in der Auferstehungskirche in Kirchheim die Gruppe "Some Voices". Die sechs Sängerinnen und Sänger aus dem Großraum Stuttgart gehen gerne gemeinsam musikalisch neue Wege. Seit vier Jahren entwickeln sie ihren eigenen Musikstil und entdecken immer wieder gesangliches Neuland. Ansiedeln kann man die Formation zwischen "Matt Bianco" und "Manhattan Transfer", jedoch arbeitet "Some Voives" auch mit ungewöhnlichen musikalischen Konzepten, zum Beispiel stilisieren ihre Stimmen auch Instrumente. Susanne Courtins schreibt fast alle Kompositionen und Arrangements und begleitet die Truppe am Synthesizer-Bass. Mathias Ade unterstützt die Sänger an den Percussion-Instrumenten. "Some Voices" gelten seit der "Fe^te de la musique 2002" in Kirchheim als Geheimtipp, deren Arrangements echten Hör-Genuss versprechen. Karten gibt es an der Abendkasse oder im Vorverkauf über das Pfarramt der Auferstehungskirche, Telefon 0 70 21 / 33 40, www.kircheundkultur.de, den Teckboten, Ticket-Service, Telefon 0 70 21 / 9 75 05 33 sowie in der Kirchheimer Bücherstube, Telefon 0 70 21 / 4 26 69, bei Münzenmaier Toto-Lotto, Telefon 0 70 21 / 5 58 87, in der Christuskirche, Telefon 0 70 21 / 5 58 13, bei der Buchhandlung Bandle, Telefon 0 70 21 / 20 82 sowie bei Autohaus Grau, Telefon 0 70 21 / 31 85.

Anzeige