Lokales

Kraftradfahrer verletzte sich leicht

KIRCHHEIM Zu einem Unfall mit einem Auto und einem Zweiradfahrer kam es am Samstagabend in Kirchheim gegen 20 Uhr.

Anzeige

Ein 65-jähriger Mercedeslenker wollte von der Aichelbergstraße geradeaus in die Eichendorffstraße weiterfahren. Dabei übersah er einen von rechts auf der abknickenden Vorfahrtsstraße kommenden 47-jährigen Kraftradfahrer. Beide Fahrzeuglenker bremsten, um einen Zusammenstoß zu verhindern stark ab, wobei der Zweiradfahrer stürzte und sich dadurch leichte Verletzungen zuzog.

Der bei dem Unfall entstandene Schaden an dem Kraftrad beläuft sich auf 3000 Euro.

lp