Lokales

Kreisblaskonzertmit Chorgesang

ESSLINGEN Mit seinem Kreisblaskonzert am morgigen Sonntag um 18 Uhr betritt der Kreisverband der Blasmusik Esslingen Neuland in doppelter Hinsicht. Zum einen findet das Konzert erstmals im neuen Neckarforum in Esslingen statt, zum anderen sind konzertante Blasmusik und Chorgesang erstmals gemeinsam zu hören. Kreisverbandsdirigent Michael Unger, der zugleich Leiter der Stadtkapelle Esslingen ist, hat dieses gemeinsame Konzert in Angriff genommen und zusammen mit Joachim Schmid, dem Leiter des Projektchores des Karl-Pfaff-Gaus, in zahlreichen Proben erarbeitet.

Anzeige

Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Verdi, Andrew Lloyd Webber und Carl Orff. Einer der Höhepunkte sind Auszüge aus Orffs "Carmina Burana". Die teilnehmenden Chöre und die Stadtkapelle garantieren für qualitativ hochwertigen Gesang und Musik. Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich, Hallenöffnung ist um 17.30 Uhr.

pm