Lokales

Kreisgeflügelschau am Wochenende

WENDLINGEN Großes Geschnatter wird es am kommenden Wochenende bei der Kreisgeflügelschau Nürtingen in Wendlingen geben. Die Züchter des Kreisverbands werden 375 Truthühner, Enten, Hühner und Tauben zur Körung durch die Zuchtrichter präsentieren. Nach den Wirren der Vogelgrippepanik können dieses Jahr wieder Ausstellungen unter tierärztlichen Auflagen durchgeführt werden. Ein Wehmutstropfen bleibt: rund 150 Tiere werden es weniger sein als in den vergangenen Jahren, da durch die Auflagen aufgrund der Vogelgrippeschutzmaßnahmen insbesondere bei den Gänse, Enten und Hühner die Zucht eingeschränkt werden musste. Vor diesem Hintergrund ist es um so wichtiger, dass den Züchtern wieder eine planbare Zuchtbasis vermittelt werden kann. Diese Körausstellung hebt hervor, dass viele alte und seltene Hausgeflügel- und Haustaubenrassen ausschließlich in den Reihen der Kleintierzüchter erhalten und gefördert werden.

Anzeige

Die Ausstellung ist am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 9 Uhr im Vereinsheim der Kleintierzüchter Wendlingen geöffnet.

pm