Lokales

Küchenbrand schnell im Griff

NEUHAUSEN Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstand am Donnerstagnachmittag bei einem Küchenbrand in Neuhausen. Eine Frau hatte vergessen, einen Topf vom Herd zu ziehen. Als sie bemerkte, dass sich das darin befindliche Öl entzündet hatte, verließ sie mit ihrem Kind sofort die Wohnung und verständigte die Feuerwehr.

Anzeige

Mit 25 Mann und vier Fahrzeugen rückte die Neuhäuser Wehr im Asternweg an. Rasch waren die Flammen unter Kontrolle und das Feuer gelöscht. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

lp