Lokales

Künstlerin führt ihre Werke im Museum vor

BEUREN Unter dem Titel "Ländliche Impressionen aquarelliert", sind im Freilichtmuseum Beuren Aquarelle der Künstlerin Waltraud Zizelmann aus Schlaitdorf zu sehen.

Anzeige

Die rund 30 Arbeiten zeigen bunte Bauerngärten, Silhouetten der Alblandschaft oder auch Stillleben heimischer Obstsorten und Tiere. Am Donnerstag, 7. September, um 14 Uhr führt die Künstlerin persönlich durch die Ausstellung. Ausgewählte Motive aus der Region, die Waltraud Zizelmann bei Wanderungen mit Blick für Details festgehalten hat, können auch täglich, außer montags, bis Sonntag, 10. September, im Schafstall des Museums besichtigt werden.

la