Lokales

Kulturprogramm aufdem Weihnachtsmarkt

KIRCHHEIM Noch bis Sonntag, 19. Dezember, hat der große Weihnachtsmarkt im Herzen der Kirchheimer Innenstadt seine Pforten geöffnet. Nicht nur die Budenstadt auf dem Marktplatz lockt mit ihren unterschiedlichsten Angeboten Besucher aus nah und fern, auch auf der am Rande des Marktgeschehens aufgebauten Kulturbühne ist weiterhin viel geboten.

Anzeige

Ab 16 Uhr ist dort am heutigen Mittwoch ein Programm des Ohmdener Kindergartens zu sehen. Am morgigen Donnerstag geht es auf der Kulturbühne um 17 Uhr weiter mit einem Programm der Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule und ab 18 Uhr können sich Besucher des Weihnachtsmarktes an Vorführungen der Tanzschule Winkle erfreuen.

Von 18 bis 19 Uhr ist am Freitag, 17. Dezember, die Kirchheimer Stadtkapelle auf der Kulturbühne und präsentiert Weihnachtslieder im feierlichen Blechbläserklang. Am Samstag, 18. Dezember, geht es um 17 Uhr mit der Kirchheimer Musikschule passend weiter. Die Blechbläserensembles "Teck-Brass" und "Greenhorns" spielen ebenfalls festliche Bläsermusik.

Das musikalische Finale des Kirchheimer Weihnachtens bestreitet dann am Sonntag, 19. Dezember, die Musikschule Teichmann: Jugendliche spielen weihnachtliche und andere Lieder auf dem Keyboard.

pm